EINE IMMOBILIE MIT MEERBLICK IN KROATIEN KAUFEN - JETZT ODER VIELLEICHT NIE?

Vor ein paar Tagen erhielten wir einen Anruf von der Kundin Michaela aus Deutschland. Sie ist daran interessiert, eine Wohnung in der Gegend von Malinska auf der Insel Krk zu kaufen. Eine der Hauptbedingungen ist, dass die Wohnung einen Blick aufs Meer hat. Sie sagt, sie sei überrascht, weil sie mit einer einfachen Suche im Internet keine passenden Wohnungen findet und bittet uns um Hilfe, weil es sicher eine Wohnung mit dieser Ausstattung in ihrem Budget von 200.000 Euro gibt. Letztes Jahr konnten wir ihr mindestens zwei oder drei gute Optionen anbieten, aber heute wirft unsere Suchmaschine "keine Ergebnisse für diese Suche" aus. Warum ist das so? Wie sieht es mit Immobilien mit Meerblick in Kroatien aus? Wie viele sind im Angebot und wie hoch sind die Preise?

JE NÄHER DAS MEER, DESTO HÖHER DIE PREISE
Der Preis von Immobilien wird durch die Begehrlichkeit des Standortes und das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage an einem bestimmten Standort bestimmt. Der Meerblick ist einer der Parameter, den Käufer am häufigsten als "must have" hervorheben, und dieser Parameter beeinflusst den Preis von Immobilien in Kroatien stark. Die Menschen lieben nämlich dieses Gefühl - warme Sommerabende auf der Terrasse mit einem guten Glas Wein und einem schönen Blick auf das Meer und die Wellen. Es ist ein Gefühl der Ruhe, der Entspannung, der Flucht vor den Verpflichtungen und des Freimachens des Geistes. Unsere Kunden führen das ganze Jahr über ein hektisches Leben voller alltäglicher Herausforderungen und Stress und sind begierig darauf, die Sommermonate entspannt zu verbringen, besonders diejenigen, die diese Möglichkeit in ihren Heimatländern nicht haben. Namentlich sind unsere Kunden meist aus Deutschland, Österreich, Tschechien und Slowakien. Deutsche und Österreicher bevorzugen die nördliche Adria, Istrien und Kvarner, während Tschechen und Slowaken etwas südlichere Ziele in Kroatien bevorzugen.
Tatsache ist, dass trotz der globalen Pandemie und aller Herausforderungen, die die Welt und die kroatische Wirtschaft getroffen haben, die Immobilienpreise steigen. Am begehrtesten sind die Immobilien, die einen Meerblick haben, obwohl das nicht unbedingt bedeutet, dass sie in erster Reihe zum Strand oder in der Nähe des Meeres liegen Solche attraktiven Exemplare werden ohne Rücksicht auf ihren Preis blitzschnell verkauft und werden immer seltener, werden zu einer Frage von Luxus und Prestige.
Eine sehr wichtige Tatsache darf nicht übersehen werden - Ressourcen sind begrenzt. In diesem Fall sind es Immobilien oder Grundstücke am Meer. Unsere schöne kroatische Küste ist nicht endlos und es gibt immer weniger Grundstücke mit Blick auf das Meer und folglich steigen die Preise ständig in rasantem Tempo.
Also, wollen Sie jetzt Immobilien mit Meerblick kaufen oder wenn sie doppelt so teuer werden? Falls sie überhaupt verfügbar sind, natürlich.

Sehen Sie unser Angebot an Immobilien mit Meerblick unter:
https://euro-immobiliennow.de/

This website uses cookies and similar technologies to give you the very best user experience, including to personalise advertising and content. By clicking 'Accept', you accept all cookies.