MATEJA BOGDANIĆ FÜR JUTARNJI LIST

Durchschnittliches ist nicht mehr interessant, spezifische Immobilien werden gekauft. Welche Immobilien werden am meisten nachgefragt, was ist Neu auf dem Immobilienmarkt auf der Insel Krk und Riviera von Crikvenica, wer sind Käufer von Wohnungen am Meer, von Grundstücken, Villen und Natursteinvillen? Antworte auf die Fragen gab uns Mateja Bogdanić für die Zeitungsbeilage Nekretnine innerhalb der Zeitung Jutarnji list. 

Über das Immobilienangebot auf der Insel Krk und Crikvenica

Angeboten werden am meisten Appartements, teilweise Neubau, teilweise etwas ältere Appartements, welche aus sog. ˝zweiter oder dritter Hand˝ kommen. In der letzten Zeit werden vermehrt Natursteinhäuser angeboten - ältere, reparaturbedürftigen Steinhäuser, aber auch luxuriösen Steinhäuser aus Neubau für Käufer mit höheren Kaufkraft.

Über Rentabilität bei Kauf von Immobilien an Meer 

Am besten lohnt sich, Immobilie zu kaufen, die einen guten Preis-Leistungs-Verhältnis hat. 

Wenn ich das Wort Qualität erwähne, meine ich vorerst auf die Qualität der Lage, welche bei Immobilien am Meer höchst relevanter Parameter für Wertfeststellung von der jeweiligen Immobilie ist. Wenn der Käufer gute Lage ausgewählt und dazu einen guten Preis erreicht hat, steht es als sicher, dass der Kauf für ihn rentabel wird, unabgesehen davon, ob er Appartement in Neubau, reparaturbedürftiges Haus oder eine andere Immobilienart ausgewählt hat.

Spezifischen Immobilien werden nachgefragt

Heute ist es sehr schwer, eine Immobilie zu verkaufen, welche wenigstens nach etwas nicht ˝spezifisch˝ ist. Durchschnittliches hat keine Marktgängigkeit. Eine Immobilie muss nach einer oder anderen Charakteristik besonders sein, sei es die Lage, Qualität oder Ausstattung, besonders schöne Seeaussicht, günstige Mikrolage… Das ist eine Immobilie, welche die Käufer nicht uninteressiert lässt, eine die ˝jenes etwas˝ besitzt. Manchmal findet man mehrere von den aufgezählten Parameter in einer Immobilie, manchmal nur einen, dieser ist aber oftmals entscheidend für Kunden bei der Auswahl. Z.B. wenn es um ein Haus aus 60-er Jahre geht, das schlecht projektiert und ausgeführt, aus schlechten Materialien gebaut wurde, nicht gut erhalten war und in der Erscheinung sehr schlecht aussieht: wenn sich aber das Haus auf einer Top-Lage in der ersten Reihe am Meer befindet, dann hat es einen ausgenommen hohen Wert und nach solchen Immobilien besteht immer hohe Anfrage.

Spezifischen Immobilien gibt es schon auf dem Markt, noch jedenfalls nehmen solche kleineren Anteil als die durchschnittlichen ein. Der Grund dafür ist, dass solche Immobilien sehr leicht verkauft werden, wenn sie einmal auf dem Markt erscheinen. Verkäufer, vor allem Investors, die auf unserem Gebiet bauen, haben in der letzten Zeit vernommen, dass heute solche Immobilien nachgefragt werden, die ˝etwas besonders˝ sind, so achten sie mehr auf Auswahl der Lage, Qualität der Ausführung von Objekt sowie Ausstattung, welche heutigen Käufer zufriedenstellt.

Wer sind Käufer und was sind es für Kriterien zur Auswahl von Immobilie

Käufer sind unterschiedlich, jeder von ihnen hat seine individuellen Wünsche. Viel mehr Immobilien werden an die Käufer verkauft, welche auf der Suche nach einer Immobilie für eigene Erholung und eventuelle Vermietung an Touristen sind. Es gibt schon welche, die eine Immobilie zum Wohnen suchen, aber diese gibt es viel weniger. Wenn wir über die letzten sprechen, geht es weniger um Domizilbevölkerung, und etwas mehr um wohlhabende Rentner aus dem Ausland oder kontinentalem Teil Kroatiens die sich nach ihrem Arbeitsleben dafür entscheiden, am Meer weiter zu leben.

Immobilien kaufen einheimischen Käufer, viele von ihnen kommen aus Zagreb und Rijeka, jedoch die meisten Käufer sind Ausländer. Unter diesen gibt es am meisten Slowene, Österreicher, Deutschen und Italiener. Oft geht es hier um die Menschen, welche jahrelang an der Adria Sommer verbracht haben. Außer wegen Naturschönheiten, sauberem Meer und schönen Stränden, die schwer eine Konkurrenz unter anderen europäischen Urlaubsdestinationen haben, wird Kroatien von diesen Käufern auch aufgrund von guter Verkehrsverbindung und Nähe gewählt, was ihnen eine Möglichkeit bietet, die Immobilien nicht nur während Urlaubszeit zu nutzen, sondern auch an Wochenenden, Feiertagen, und ähnlich.